Wägesysteme zur Maschinenverwiegung

Mit dem Mietangebot für Wägesysteme zur Maschinenverwiegung und Lastschwerpunktbestimmung hat Kilomatic Mietwaagen eine absolute Alleinstellung im deutschsprachigen Mietwaagen-Markt.

Wir vermieten Wägeplatten und Wägemodule, die den Wägebereich herkömmlicher Waagen bei weitem übersteigen. In der Tat nimmt es unser stärkstes Wägemodul mit bis zu 100 Tonnen Gewicht auf. Verbindet man z.B. vier Module zu einem Wägesystem, wird eine Gesamthöchstlast von 400 Tonnen und ggf. mehr erreicht. Und damit nicht genug: Neben der Gewichtsermittlung eignen sich diese Wägesysteme auch hervorragend für die Ermittlung des Schwerpunkts von Maschinen, Fahrzeugen, Flugzeugen, Schiffen u. ä.

Die Wägesysteme für die Maschinenverwiegung und Lastschwerpunktbestimmung von Kilomatic Mietwaagen sind sehr gefragt. Da wir über das größte Mietwaagen-Lager Deutschlands verfügen, können wir so gut wie jeden Bedarf, auch kurzfristig, erfüllen. Wir raten unseren Kunden dennoch genügend Vorlauf einzuplanen, damit die gewünschte Mietwaage auch sicher verfügbar ist.

Maschinenverwiegung mit Wägemodulen – 5 t

Wiegen ab 5 tonnen je Wägeeinheit

Ein, zwei oder mehr Wägeinheiten angeschlossen an einem Anzeige-Gerät mit einem Wägebereich ab 5.000 kg / Wägeeinheit.

Maschinenverwiegung mit Wägemodulen – 10 t

Wiegen ab 10 tonnen je Wägeeinheit

Ein, zwei oder mehr Wägeinheiten angeschlossen an einem Anzeige-Gerät mit einem Wägebereich ab 10.000 kg / Wägeeinheit.

Maschinenverwiegung mit Wägemodulen – 35 t

Wiegen ab 35 tonnen je Wägeeinheit

Ein, zwei oder mehr Wägeinheiten angeschlossen an einem Anzeige-Gerät mit einem Wägebereich ab 35.000 kg / Wägeeinheit.

Maschinenverwiegung mit Wägemodulen – 100 t

Wiegen ab 100 tonnen je Wägeeinheit

Ein, zwei oder mehr Wägeinheiten angeschlossen an einem Anzeige-Gerät mit einem Wägebereich ab 100.000 kg / Wägeeinheit.

Maschinenverwiegung mit Radlastplatten

Wiegen bis zu mehr als 10 Tonnen

Ein, zwei oder mehr Platten angeschlossen an einem Anzeigegerät mit einer Kapazität von 3.000 kg bis 10.000 kg/Platte.

Schwerpunktwaage mobil

4 Platten-System mit Anzeigegerät und Drucker

Mehrplatten-Radlastwaagen-System mit speziell entwickelter Software zur Schwerpunktbestimmung. Höchstlasten von 12.000 – 60.000 kg.

Rad-Achs-Spurlastwaage

4 Platten-System mit Anzeigegerät

Eine speziell entwickelte Software ermöglicht die Ermittlung der Achslast-, Spurlast- und des Gesamtgewichts. Höchstlasten von 12.000 – 60.000 kg.

Radlastwaage – 1 Platte

1 Platten-System mit Anzeigegerät

Platzsparende und transportable Lösung mit Höchstlasten von 3.000 bis 15.000 kg für die schnelle Verwiegung von Fahrzeugen.

FAQ – Sie fragen, wir antworten:

„Wie viel Vorlaufzeit muss ich einplanen, wenn ich ein Wägesystem zur Maschinenverwiegung oder Lastpunktbestimmung mieten möchte?“
Im Normalfall reicht ein Vorlauf von einem Tag. In Hochphasen kann die Vorlaufzeit auch bis zu 2 Wochen betragen.

„Wie lange ist die minimale Mietzeit für diese Wägesysteme?“
Die Mindest-Mietzeit beträgt eine Woche.

Schwerwiegende Einsatzgebiete

Jedes Mal, wenn Ihnen auf der Autobahn ein Schwertransport begegnet, war möglicherweise vor der Abfahrt ein Wiegesystem zur Maschinenverwiegung und Lastschwerpunktbestimmung im Einsatz. Denn bevor es mit Windkraftrotoren, Turbinen oder Betonteilen auf große Fahrt geht, muss die wertvolle Fracht verwogen werden. Damit die Ladung während der Fahrt auf dem Lastfahrzeug nicht aus dem Gleichgewicht gerät, muss zudem im Vorwege der sogenannte Lastschwerpunkt ermittelt werden. Dabei werden Gewicht und Gewichtverteilung bestimmt. Erst dann kann die Verladung platziert und ausgewogen erfolgen. Die Lastschwerpunktbestimmung spielt auch in der Fahrzeug- und Flugzeugkonstruktion eine entscheidende Rolle, aber auch bei der Beladung von Hubschraubern, Schiffen und Containern.

Zur Gewichtsbestimmung der großen Maschinen dienen Wägeplatten oder Wägemodule. Oft kommen sie auch als „Gewichtszeugen“ auf den Caravan-Messen zum Einsatz. Bei Wohnwagen und Wohnmobilen kann das geringere Eigengewicht ein Wettbewerbsvorteil sein. Zum Nachweis mieten die Aussteller unsere Wägeplatten für ihren Messestand, um die Wohnwaagen-Modelle direkt darauf zu platzieren.

Wiegesysteme zur Maschinenverwiegung und Lastschwerpunktbestimmung – Wissenswertes in Kürze:

Wer Wägesysteme für die Gewichtsermittlung oder Lastschwerpunktbestimmung mieten will, hat grundsätzlich die Wahl zwischen Wägeplatten und Wägemodulen. Die Wägeplatten haben pro Stück eine Höchstlast von 3 bis 10 Tonnen, die Wägemodule von 3 bis 100 Tonnen. Jeweils im Lieferumfang enthalten ist ein hochwertiges, digitales Anzeigegerät mit Wägesoftware bzw. Software zur Lastschwerpunktbestimmung.

Das Anzeigegerät kann jeweils mit 1 bis 10 Platten zum Wägesystem verbunden werden. Dasselbe Prinzip gilt für die Wägemodule. Die Platzierung des Wiegeguts erfolgt direkt auf den Platten bzw. Modulen.

Wie alle Leihwaagen aus unserem Bestand sind auch die Wägesysteme für die Maschinenverwiegung und Lastschwerpunktbestimmung jederzeit in einem Top-Zustand. Jedes System wird nach der Rückführung auf Herz und Nieren geprüft, damit sie für den nächsten Einsatz fit und wie neu ist.

Für technische Details und Spezifikationen zu den Wägeplatten und Wägemodulen zur Maschinenverwiegung und Lastschwerpunktbestimmung steht jeweils ein ausführtliches Datenblatt zum Download bereit.

Wägeplatten sind auch Bestandteil unserer Radlastwaagen für die Verwiegung von Achslast, Radlast und Spurlast von LKWs, Trucks & Co. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.